Februar 2017

Ich plane für 2017 eine neue Veranstaltungsreihe im Cafe Art: „Wolkai & Friends“

Die ersten drei Termine werde ich mit dem Wolkai-Trio P (mit Graham Jones und Achim Sendelbach) spielen. Damit das Ganze nicht langweilig wird, ist geplant, an jedem Abend jeweils eine(n) Sänger(in) und eine(n) Instrumentalisten als musikalische Gäste zu präsentieren.

Ich freue mich schon darauf, mal wieder im Cafe Art zu spielen, und natürlich viele Freunde wieder zu sehen.


Februar '16

Das Jahr beginnt für mich recht vielversprechend.

Es sind ein paar Auftritte in Sandhausen im Bistro J geplant. Es ist zwar im Industriegebiet von Sandhausen nicht ganz einfach zu finden, aber dafür gibt es auch normalerweise keine Beschwerden wegen der Lautstärke aus der unmittelbaren Nachbarschaft.

Da ich ja nun einmal in recht unterschiedlichen Besetzungen spiele, habe ich die Rubrik „Bands/Ensembles/Projekte“ noch einmal neu bearbeitet, damit in Zukunft etwas besser ersichtlich ist, in welcher Eigenschaft ich jeweils unterwegs bin.

Außerdem habe ich wieder mit Aufnahmen in meinem Heimstudio begonnen, aber ob und wann eine neue Wolkai CD dabei herauskommt ist leider noch recht ungewiss.


November '14

Seit ein paar Wochen bin ich bei „The Shutters“ (www.theshutters.de.tl) fest eingestiegen.

Da der Sänger der Gruppe sich vor ein paar Wochen von der Gruppe verabschiedet hat, sind wir im Moment kräftig dabei, das Programm ein wenig anders zu gestalten. Es ist geplant, daß ich in erster Linie Gitarre und ein wenig Keyboard spiele. Vielleicht werde ich auch ein paar Lieder singen, wir werden sehen.
Auf jeden Fall macht es viel Spass mit so erfahrenen Musikern zusammen zu spielen, und wir wollen versuchen auch so schnell wie möglich wieder Auftritte zu spielen.

Seit einiger Zeit spiele ich auch wieder auf den Amateur Jazz Jam-Sessions in Ladenburg mit. Meistens spiele ich dort entweder Klavier, aber auch vereinzelt E-Bass. Im Sommer finden diese Sessions im Glashaus statt, und seit neuestem während der Wintermonate im Haus der Jugend (ebenfalls in Ladenburg).

allen meinen Fans und Freunden wünsche ich einen erholsamen Jahresausklang und ein Gutes Neues Jahr!


November '12

Ab sofort ist meine CD Wolkai Vol.1 für 5 € zu haben.


April '12

Jazz-Jamsession in Ladenburg

1. Jazz-Jamsession für Hobbymusiker im Waldpark-Glashaus erfreut sich reger Teilnahme

Bericht von Peter Jaschke im Mannheimer Morgen vom 17.04.2012: Sängerin fand es „so schön spontan“

„So wie es aussieht, spiele ich heute mehr Klavier“, stellt Sven Wolff achselzuckend fest. Der Sandhausener hatte eigentlich seine E-Gitarre mit ins Ladenburger Glashaus zur 1. Jazz-Jamsession der Initiative im Reinhold-Schulz-Waldpark mitgebracht...

 Weiter lesen


Februar '11

Seit Anfang des Jahres bin ich bei der Gruppe Nuevo Azul (www.nuevoazul.de) als Bassist eingestiegen.
Die Atmosphäre innerhalb der Band ist sehr gut und wir freuen uns schon darauf so schnell wie möglich live zu spielen.


Oktober '10

Die Auftritte im Cafe Art scheinen gut anzukommen; es ist sogar geplant auf regelmäßiger Basis am ersten Donnerstag jeden Monats dort zu spielen. Ich wechsele jeden Monat zwischen Klavier und Gitarre, damit keine Langeweile aufkommt. Gesang wird´s auch wieder geben. In Zukunft werde ich auch vereinzelt mit Freunden zusammen spielen.

Es ist ja schon wieder ziemlich spät im Jahr, und ich wünsche allen meinen Freunden (Fans klingt für mich immer ein wenig seltsam) einen guten Jahresausklang, schöne Feiertage, und ein zufriedenes und gutes neues Jahr.


Dezember '08

Ab 1. Januar ist meine CD (Wolkai Vol. 1) günstiger - für nur 12 € - zu haben.

Leider kann ich meine neue CD (Wolkai Vol. 2) nicht so schnell anbieten, wie ich mir das gewünscht habe. Vielleicht schaffe ich es noch bis zum Jahresende (2009).

Ich wünsche allen meinen Freunden und Unterstützern erholsame Feiertage und ein gutes neues Jahr.


Februar '08

Leider fallen die Konzerte am Mittwoch, den 13.02 und 12.03., im Cafe Art in Walldorf aus.
Also informiert Euch jeweils auf der Termine-Seite über die letzten Änderungen,
bevor Ihr zu einem Konzert im Cafe Art startet.


Januar '08

Regelmäßige Auftritte mit Quiet Fire im Cafe Art geplant!

Das Cafe Art in Walldorf plant in Zukunft am Mittwoch, Donnerstag und Freitag Abend regelmäßig zu öffnen. Ich werde dort jeweils am Mittwoch Abend ab 20:00 Uhr für die musikalische Untermalung der normalen Bewirtung sorgen. Meistens werde ich alleine spielen, es ist jedoch geplant auch mit verschiedenen kleinen Besetzungen für gute Unterhaltung zu sorgen. Die einzelnen Abende sind unter der Rubrik Termine zu finden (wo sonst?).

Eine Wegbeschreibung sowie nähere Infos gibt es unter: www.mycafeart.de.

Ich würde mich freuen, Euch demnächst im Cafe Art zu begrüßen!


Dezember '07

  • Leider hat sich meine Hoffnung auf eine Live-Band noch nicht erfüllt, aber ich gebe nicht auf!
  • Ich habe begonnen neue Stücke für meine nächste CD zu schreiben, die aber frühestens im Frühjahr 2009 erscheinen wird.
  • Ein herzlicher Dank an alle meine Freunde, die mich auf meiner musikalischen Reise sei es als Musiker oder im Publikum unterstützen.

Fröhliche Festtage und uns allen ein Gutes Neues Jahr! 


Juni '07

Abschiedskonzert mit The Hot Velvet

Samstag, den 30.06.07, ab 20.00 Uhr im Gasthaus zur Eintracht in Schwetzingen 


Mai '07

Wolkai und Band

Samstag, den 19.05.07, ab 17.00 und 20.00 Uhr bei der Grillhütte in Plankstadt 


Mai '07

Meine erste CD ist fertig!

Die Aufnahmen und die Produktion waren nicht immer einfach, haben aber trotzdem Spaß gemacht. Wenn ich versucht hätte eine perfekte CD zu produzieren, hätte ich wahrscheinlich noch ein paar Jahre länger gebraucht. Deswegen hatte ich mir zur Fertigstellung einen Zeitpunkt gesetzt, den ich unbedingt einhalten wollte, auch wenn das bedeuten würde, daß die CD eventuell nicht perfekt ist.
Es ist eine Pop-Rock CD geworden, die Spieldauer beträgt ca. 65 Minuten, sie enthält ausschließlich meine eigenen Stücke und kostet 15 €.
Aus rechtlichen Gründen kann ich sie (noch) nicht als mail-order über meine Homepage anbieten, sondern nur bei Live-Konzerten verkaufen.
Ich werde mich deswegen auch wieder verstärkt um Auftritte kümmern.
Im Moment bin ich natürlich erst mal gespannt, wie mein Erstlingswerk bei meinen Fans ankommt.